NRW Tag 2010

„Siegen pulsiert“ unter diesem Motto wurde der diesjährige NRW-Tag vom 17.09. – 19.09.2010 in Siegen gefeiert. Auch die DLRG war dort auf der Blaulichtmeile vertreten.

Die Kameradinnen und Kameraden der DLRG OG Siegen haben mit tatkräftiger Unterstützung der Ortsgruppen Freudenberg, Kreuztal, Bad Berleburg und Lennestadt zahlreiche Aktionen Angeboten. Für die Kleinen gab es das NIVEA Kindergartenprojekt mit Kasperletheater und Glücksrad. Weiterhin gab es zahlreiche Informationen zur Sicherheit im und am Wasser für Jung und Alt. Ausgestellt wurden Fahrzeuge, Motorrettungsboote und Ausrüstungen. Das Highlight war der 25m³ große Tauchcontainer mit stündlichen Tauchvorführungen. Neben Rettungsübungen und Arbeiten unter Wasser hatten die Zuschauer und vor allem die Kinder die Möglichkeit, mit den Tauchern des Bezirks Siegerland-Wittgenstein im Container über die Kommunikationseinheit zu sprechen und Fragen zu stellen. Für die Rettungsübungen wurde die Rettungskajüte der OG Warendorf im Tauchcontainer platziert und eine Rettung aus einem geschlossenen Raum simuliert. Dabei wartete ein zweiter Taucher hinter den Türen, die vom Einsatztaucher mit verschieden Werkzeugen geöffnet und auf Seite geschafft wurden, um anschließend den „Verunglückten“ zu befreien und an die Oberfläche zu bringen.

Insgesamt bestand großes Interesse an der DLRG und der Stand war jederzeit gut besetzt.

 

Neben der DLRG waren weitere Hilfsorganisationen wie DRK, THW und Feuerwehr auf der Blaulichtmeile vertreten. Auch Polizei und Bundeswehr zeigten Präsenz.

 

(Fotos: Pressewart DLRG OG Siegen)

Impressionen